Du bist momentan nicht eingeloggt | Login | Registrieren

Aktuell

Schülerhallensportfest in Esslingen

06.02.2018 - Von Silvia Ochs

TGN-Kinderteam beim 40. Landesoffenes Schüler-Hallensportfest in Esslingen
Fünf Mädels und zwei Jungs starteten am Sonntag beim Hallensportfest in der Sporthalle Sulzgries mit einem Dreikampf aus 35m Sprint, 5-Schrittsprung und Medizinballstoß in die Hallensaison 2018.
In der Altersklasse W11 erreichte das Mädelsteam der TGN mit Nele Lehmann, Alicia Köber und Laura-Sophie Laukenmann unter elf teilnehmenden Mannschaften einen sehr guten 2. Platz hinter den „Hausherrinnen“ der LG Esslingen. Die meisten Punkte brachte dabei Nele in die Wertung, sie belegte im Dreikampf der W11 mit 1.988 Punkten den 5. Rang.
Bei den 10-jährigen Mädels starteten Ida Lütze und Alina Seider erstmals im Hallen-Dreikampf und belegten die Plätze 13 und 21 im größten Starterfeld des Sportfestes. Schade nur, dass in dieser Altersklasse eine dritte Teilnehmerin für die Teamwertung fehlte.
Niklas Lütze (M13) und Kyrill Atanassov (M11) vertraten die TGN-Farben bei den Jungs. Sie kämpften um jeden Punkt beim Sprint, Sprung und Stoß, so dass sie in der Endwertung auf den Plätzen 7 und 9 landeten.
Insgesamt ein sehr gelungener Auftritt beim Jubiläumssportfest in Esslingen, welches wie immer sehr gut organisiert war.
Von links auf dem Bild: Alicia Köber und Nele Lehmann

Baden-Württembergische U18 Meisterschaft

29.01.2018 - Von Karin Schulz

Am Sonntag, 28.01. fanden im Glaspalast in Sindelfingen die Baden-Württembergischen U 18 Meisterschaften statt. Von der TG Nürtingen waren Anna Hamann über 60 m und Laura Trif über 60 m Hürden am Start.
Anna erreichte als Zweite ihres Vorlaufes in 8,14 sec den Zwischenlauf. Hier konnte sie sich auf 8,12 sec steigern und erkämpfte sich damit die Teilnahme am Finale. Dieses Finale beendete sie als 7. in der Zeit von 8,13 sec.
Laura startete über 60 m Hürden. Im 4. von 5 Zeitläufen erreichte sie das Ziel nach 9,99 sec was für sie persönliche Bestleistung bedeutete. Leider reichte diese Zeit nicht für das Finale.
Die Leistungen dieser beiden läßt jedoch auf eine gute Freiluftsaison hoffen, da wir ja bekanntermaßen nicht die besten Trainingsbedingungen für eine Hallensaison besitzen.

Auf dem Bild - 4. von rechts: Anna Hamann

Sparkassenmeeting/Abendsportfest in Essingen

03.08.2017 - Von G. Klinger

Mit einer kleinen Mannschaft von 3 Schülerinnen/Schülern nahm die TG am traditionellen Leichtathletikmeeting in Essingen teil.

Alicia Gelfort (W13) konnte mit einer Bestleistung im Hammerwerfen (24,66 m) und 18,52 m im Speerwurf überzeugen.
Natascha Fischer (W12) stellte ebenfalls im Hammerwerfen mit 22,92 m eine neue Bestleistung auf und warf den Speer auf 17,00 m.
Das gute Ergebnis der drei rundete Matteo Redinger (M12) ab. Er schleuderte den Speer auf bisher nicht erreichte sehr gute 35,07 m.

61. Bühlbergsportfest in Unterlenningen

28.07.2017 - Von Petra Pugge

Am letzten Sonntag vor den Sommerferien fand traditionell das Bühlbergsportfest in Unterlennignen statt. Auch die TG Nürtingen nahm mit zahlreichen Athleten/ innen daran teil.

Die weibliche Jugend U16 ging nur mit 2 Athletinnen an den Start. Auf den Dreikampf verzichteten beide und so gingen sie in den Einzeldisziplinen an den Start. Celine Gelfort sprang im Weitsprung 4,62m und dies bedeutete Platz 2. Im Speerwurf belegte sie den 4.Platz mit einer Weite von 23,21 m. Nicola Puggé startete zunächst im Diskuswurf. Sie warf den Diskus auf 21,47 m und belegte damit den 2.Platz. Dritte Plätze belegte sie im Kugelstoßen mit einer Weite von 9,04 m und sie sprang 4,55m weit. Im Speerwerfen flog der Speer auf die Weite von 26,13 m. Mit dieser Weite erreichte sie einen 2.Platz.

In der Altersklasse weiblich U14 gingen Alicia Gelfort, Leonie-Victoria Laukermann und Lilly Allgaier an den Start. Lilly (W12) belegte mit 1027 Punkte einen 9.Platz im Dreikampf. Sie erzielte folgende Ergebnisse 12,6 sec. im 75m-Lauf, 3,62m im Weitsprung und im Ballwerfen 26,50m. Alicia (W13) belegte auch einen 9.Platz mit der Punktzahl von 971. Sie lief 12,7 sec., sprang 3,80m weit und warf 19,50m. Leonie-Victoria auch W13 erreichte eine Punktzahl von 943 und belegte den11. Platz. Sie erzielte 12,0 sec., 3,45 m und 16,50m. In der Mannschaftswertung belegten die 3 Mädels den 5.Platz erreichten 2941 Punkte.

In der Altersklasse weiblich U12(W10) gingen auch 2 Mädchen der TG...

Regionalmeisterschaften der U16 in Nellingen II

24.07.2017 - Von Petra Pugge

Nicola Puggé konnte Titel im Speerwerfen verteidigen

Am Samstag, 22.07.2017, fanden in Nellingen die Regionalmeisterschaften der U16 statt. Die TG Nürtingen war mit 4 Athletinnen in der weiblichen U16 am Start.

In der Klasse W15 konnte Nicola Puggé ihren Titel im Speerwerfen aus dem letzten Jahr verteidigen. Sie kam nur sehr schleppend in den Wettkampf und lag vor dem letzten Versuch auf dem 3.Platz. Im sechsten Versuch passte es besser und der Speer flog auf die Siegesweite von 28,68 m. Im Anschluss hatte Nicola noch das Kugelstoßen. Im 1. Versuch erreichte sie gute 9,08 m und führte bis zum 5. Versuch. In diesem Versuch stieß Nele Mittag von LAV Stadtwerke Tübingen die Kugel auf 9,75 m. Nicola konnte nicht mehr kontern und belegte mit ihrer Weite den 2.Platz. Im Diskuswurf ging Nicola auch an den Start. Dort erreichte sie mit 19,89 m den 4.Platz.
Celine Gelfort, auch W15, startete zum ersten Mal über die ungewohnten 300 m. Sie lief ein couragiertes Rennen und erreichte in 46,42 sec einen guten 4.Platz. Gute 4 Stunden später, startete sie auch über die 100m Strecke. Man merkte ihr schon an, dass sie einen längeren Lauf in den Beinen hatte. Celine wurde in 13,80 sec zweite. Annalena Six, ebenfalls W15, ging auch über 100m an den Start. Sie erreichte eine Zeit von 14,30 sec und belegte Platz 4. Im Kugelstoßen stieß Annalena die Kugel auf 7,79 m. Diese Weite brachte ihr den 5.Platz.
Isabel Richter startete in der Klasse...

Regional-Einzelmeisterschaften für U16/U14 in Nellingen I

23.07.2017 - Von G. Klinger

Auf den Bildern von links nach rechts:
Lisa, Lilly Matteo, Lisa und Natascha,

Am Samstag, 22.7.2017 waren wieder die Schülerinnen und Schüler der Region aufgefordert, ihre Meisterschaften in den Einzeldisziplinen zu absolvieren. Im riesigen Starterfeld der Schülerinnen und Schüler aus den drei Kreisen Esslingen, Reutlingen und Tübingen konnten die Sportler der TG Nürtingen einige tolle Erfolge feiern.
So konnte Matteo Redinger mit 3 Titeln, Lisa Kühn, Nataschja Fischer und Matteo mit einem 2. Platz und Lisa, Lilly Allgaier, Julia Abröll, Natscha und Matteo mit einem 3. Platz die größten Erfolge erzielen.

Aber auch alle anderen Kinder der TG Nürtingen schlugen sich sehr achtbar. Hier die Leistungen und Plätze der Teilnehmer:

Julia Gharib, W13
Weit: 3,47m, Platz 31, BL

Alicia Gelfort, W13
Kugel: 5,11m, Platz 16
Diskus: 16,02m, Platz 6
Speer: 15,87m. Platz 14

Katharina Knapp, W13
Speer: 16,36m, Platz 13,

Lilly Allgaier, W12
75m: 11,99m, Platz 14, BL
Weit: 3,56m, Platz 23, BL
800m : 3:01,98min, Platz 7, BL
Speer: 18,13m, Platz 3, BL

Julia Abröll, W12
Weit: 4,23m, Platz 6, BL
800m: 2:51,15min, Platz 3, BL

Natascha Fischer, W12
Kugel: 5,96m, Platz 3, BL
Diskus: 15,32m, Platz 4
Speer: 18,14m, Platz 2, BL

Niklas Lütze, M12
800m: 3:02,49min,...

Ältere Beiträge anzeigen

Termine

24.02.2018
Stadtwerke Sindelfingen Nachwuchsmeeting in Sindelfingen
24.02.2018
Metzinger Schüler-Hallensportfest
02.03.2018
DM Senioren Halle inkl. Winterwurf und Bahngehen in Erfurt
11.03.2018
27. Landesoffenes Schüler-Hallensportfest in Köngen
17.03.2018
Baden-Württ. Winterwurf Aktive/Jugend U20/U18

Downloads

Zur Download-Seite (Login erforderlich)

Sponsoren



Bildergallerie

Trainnigslager Bozen 2015 Trainingslager 2014 Bozen Regionalmeisterschaften Lange Staffeln Metzingen

Links

TG Nürtingen
Kreis Esslingen
WLV   •    LADV   •    Bestenliste
Leichtathletik.de   •   IAAF

Kontakt

Geschäftsstelle TG Nürtingen
Mühlstraße 39
72622 Nürtingen
Telefon 07022/33610
Fax 07022/38806
E-Mail: tgnbuero@t-online.de

Sponsoren



© 2011

Designed by Michael Klinger

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website ist ausschließlich der Abteilungsleiter.
Kontakt   •   Disclaimer