Du bist momentan nicht eingeloggt | Login | Registrieren

Artikel

Württembergische Mehrkampfmeisterschaften U16

23.07.2017 - Von Petra Pugge

Auf dem Bild von links nach rechts: Annalena, Isabel, Nicola


Am vergangenen Wochenende fanden in Weingarten die Württembergische Mehrkampfmeisterschaften im 4- und 7-Kampf statt. Die TG Nürtingen war bei der weiblichen Jugend mit einer Mannschaft am Start.

Leider begann der erste Tag nicht gut für die Mädchen. Celine Gelfort konnte wegen gesundheitlichen Problemen nicht starten. So mussten Nicola Puggé, Annalena Six und Isabel Richter den Mehrkampf durchstehen und das machten die drei sehr gut.
Nicola (W15) fing den 1.Tag nicht so an, wie sie es sich erhofft hatte. Die Hochsprunglatte blieb auf der Höhe von 1,40m nicht liegen und somit gingen für sie „nur“ 1,36m in die Wertung. Im 100m-Lauf kam sie gut in Tritt und erreichte 13,86 sec. Im Weitsprung flog sie auf 4,68m und die Kugel stieß Nicola auf glatte 9,00m. Am zweiten Tag erreichte sie 27,17m im Speer und die 80m Hürden lief sie in sehr guten 13,60 sec. Diese Zeit bedeutete für sie persönliche Bestleistung. Im abschließenden 800m-Lauf erreichte sie das Ziel nach 2:55,68 min. Im 4-Kampf erreichte Nicola 1854 Punkte und im 7-Kampf 3214 Punkte. In einem starken Feld bedeuteten dies Platz 25 (4Kampf) und Platz 19 im 7-Kampf. Nicola erreichte, neben der Hürdenzeit, noch eine persönliche Bestleistung im Siebenkampf.
Für Isabel (W14) war es der 1. Siebenkampf, den sie absolvierte. Sie schlug sich sehr gut. Im Hochsprung schaffte sie 1,24m. Im 100m-Lauf war sie nach 14,32 sec im Ziel und sprang gute 4,05 m im Weitsprung. Die Kugel stieß sie auf 5,02m. Am zweiten Tag erreichte sie im Speerwerfen 14,96 m und lief die 80m Hürden in guten 14,02 sec. Zum Abschluss des 7-Kampfes stand der 800m- Lauf auf dem Programm. Isabel zeigte ein beherztes Rennen und kam mit 2:51,13 min ins Ziel. Sie erreichte in einem starken Teilnehmerfeld am 1.Tag 1477 Punkte (4-Kampf/44.Platz) und im 7-Kampf 2699 Punkte (Platz 36). In diesem Siebenkampf erzielte Isabel 7 persönliche Bestleistungen (Hochsprung, 100m, Speerwurf, 80m Hürden, 800m, 4- & 7-Kampf).
Annalena (W15) begann den Mehrkampf mit einer Höhe von 1,28m im Hochsprung. Im 100m-Lauf erreichte sie eine Zeit von 14,44 sec und im Weitsprung sprang sie 3,98 m weit. Annalena verschenkte allerdings eine bessere Weite, da sie immer ohne den Absprungbalken gesprungen war. Die Kugel stieß sie auf 7,36m. Für Annalena ging der zweite Tag ebenfalls mit Speerwerfen los. Da kam sie leider nicht so gut zurecht und warf den Speer auf 12,41m. Auch im 80m-Hürdenlauf kam Annalena nicht an ihre Bestzeit heran und lief 15,20 sec. Durch die letzte Disziplin, den 800m-Lauf, musste sie auch. Annalena lief 3:02,09 min. Sie erreichte im 4-Kampf 1605 Punkte (Platz 34) und im 7-Kampf 2694 Punkte (Platz 27). Auch Annalena erreichte 3 persönliche Bestleistungen an diesem Wochenende (800m, 4- & 7-Kampf).
Nicola, Annalena und Isabel erreichten mit der Mannschaft im Vierkampf 4936 Punkte und Platz 15. Im 7-Kampf erzielten die 3 jungen Damen 8607 Punkte, die zu Platz 11 reichten.

Mädels, ihr habt super Leistungen gezeigt!


Links

TG Nürtingen
Kreis Esslingen
WLV   •    LADV   •    Bestenliste
Leichtathletik.de   •   IAAF

Kontakt

Geschäftsstelle TG Nürtingen
Mühlstraße 39
72622 Nürtingen
Telefon 07022/33610
Fax 07022/38806
E-Mail: tgnbuero@t-online.de

Sponsoren



© 2011

Designed by Michael Klinger

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website ist ausschließlich der Abteilungsleiter.
Kontakt   •   Disclaimer